Vertrauen schaffen durch gezieltes Sturz- & Sicherungstraining (6-7 UIAA)

Melanie Michalski

Dieser Workshop richtet sich an alle, die schon Erfahrung im Sichern im Vorstieg haben, aber sich noch nicht in jeder Situation routiniert und sattelfest fühlen. Inhalte sind Themen wie das weiche bzw. dynamische Sichern, Sichern bei deutlichen Gewichtsunterschieden von Sicherer/Sicherin und Kletterer/Kletterin, Seilhandling, Positionierung am Wandfuß und vieles mehr. In diesem Workshop wirst du lernen, deinem/deiner Kletterpartner/in zu vertrauen, so dass sie/er im richtigen Moment (egal ob kletternd oder sichernd) das Richtige tut und Unfälle verhindert werden können. 

Voraussetzung: Sicheres Klettern im 6. und 7. Grad (im Vorstieg).

Schutzgebühr: 20€

Maximal 8 TeilnehmerInnen

Bitte beachte, dass innerhalb der vier Festivaltage pro Person nur ein Workshop mit Schutzgebühr und ein gratis Workshop gebucht werden kann.

Sponsored by Petzl

Über Melanie Michalski
Melanie Michalski ist Psychologin und systemische Therapeutin. Sie wohnt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Franken. Sie ist die Gründerin der ‚Kletter-Werkstatt‘, in der es ihr gelungen ist, ihre beiden Leidenschaften, die Coaching-Arbeit mit Menschen und ihren Lieblingssport miteinander zu verbinden. So bietet die Kletter-Werkstatt ganzheitliches Training und individuelles Coaching, wie auch reines Coaching an der Kletterwand an, sei es mit Einzelpersonen oder Gruppen.

Vertrauen schaffen durch gezieltes Sturz- & Sicherungstraining (6-7 UIAA)

Melanie Michalski
30.05., 10:00-15:00 Uhr
Petzl-Stand
Der Workshop ist bereits ausgebucht!

Datum
30. Mai 2024


Anmeldung

Der Workshop ist ausgebucht