Festivalgebühr

Vor Ort: 30 € für 4 Tage oder 10 € pro Tag/Übernachtung

Euer Beitrag zum Kletterfestival

Wir freuen uns auf euren Besuch beim Petzl Frankenjura Kletterfestival – sei es, dass ihr euch spontan entscheidet oder schon lange geplant habt, vorbeizuschauen. Eine Anmeldung oder der Kauf eines Tickets im Voraus für das Festival und die Übernachtung auf dem Festivalgelände ist nicht erforderlich.

Kommt einfach vorbei, genießt das Flair des Festivalgeländes, erkundet die Ausstellerstände, lauscht den Vorträgen oder dem Konzert am Samstagabend und gönnt euch eine erfrischende Pause im Naturbad. Wenn ihr an einem unserer vielfältigen Workshops teilnehmen möchtet, könnt ihr diesen im Voraus buchen. Es stehen sowohl kostenfreie Workshops als auch solche mit Preisen zwischen 10 und 20 € zur Auswahl.

Für ein gutes Karma bitten wir euch auf Vertrauensbasis einen kleinen Unkostenbeitrag von 30 EUR für das gesamte viertägige Festival oder 10 EUR pro Tag/Übernachtung vor Ort zu entrichten. Schaut bei eurer Ankunft einfach am Festivalbüro im Petzl Airstream Wohnwagen vorbei und begleicht die Festivalgebühr. Wir führen keinerlei Einlasskontrollen oder ähnliches durch.

Mit diesem Beitrag tragt ihr dazu bei, einen Teil der Kosten für die Festival-Infrastruktur (wie Bühnen- und Lichttechnik, Webseite, Toiletten, Security, Bestuhlung, Moderation und Rettungsdienst) zu decken. Außerdem ermöglicht ihr uns, die Athletinnen und Athleten, Vortragenden und Workshopleitenden angemessen zu entlohnen. Der Rest wird von Petzl und den übrigen Partnern gesponsert.

Ein besonderer Dank geht an die Marktwerke Königstein, die uns Kletterern das Naturbad kostenlos zur Verfügung stellen, sowie an die Frankenpfalz-Gemeinden, die uns mit Logistik, Infrastruktur, helfenden Händen, Behördenwissen und Rat tatkräftig unterstützen. Ohne sie wäre die Realisierung dieses Festivals nicht möglich!