Sturzangst

Steven Kindley (Felskopf Kletterschule)

Im Klettern gibt es wenige „mentale“ Themen, die so weit verbreitet sind, wie das der STURZANGST. Es gibt unzählige – wenn nicht gar die meisten – Kletterinnen und Kletterer, die von ihr betroffen sind – über alle Schwierigkeitsgrade hinweg. Wenn es um die Frage geht, wie wir die Sturzangst loswerden können, wird meistens über das so genannte Sturztraining gesprochen. Wieso also ein Workshop zum Thema Sturzangst weitab vom Fels – auf einer Wiese?
In diesem Workshop sehen wir uns an, was hinter der SturzANGST steht, welche Haltung gegenüber unserer Angst sinnvoll und für uns möglich sein kann. Wir sehen uns an, wie wir ihr mit mentalen Mitteln begegnen können, die wir ebenso auf der Wiese, wie auch am Fels einüben und anwenden können. Denn beim Thema „Angst“ geht es um unsere Bedürfnisse und unsere Gewohnheiten und damit ebenso ums Verstehen wie auch um um das praktische Üben.

Der Workshop findet auf dem Festivalgelände statt und wird von der Felskopf Kletterschule angeboten und durchgeführt.

Schutzgebühr: 10€

Maximal 20 TeilnehmerInnen

Bitte beachte, dass innerhalb der vier Festivaltage pro Person nur ein Workshop mit Schutzgebühr und ein gratis Workshop gebucht werden kann.

Sturzangst

Steven Kindley (Felskopf Kletterschule)
30.05., 10:00-12:00 Uhr
Petzl-Stand
Der Workshop ist bereits ausgebucht!

Datum
30. Mai 2024


Steven Kindley
Doktor der Philosophie
Autor
Mentaltrainer
systemischer Berater
Gründer der Felskopf Kletterschule & Coaching
Als promovierter Philosoph bringt Steve eine enorme Analyse-Fähigkeit und damit einen unermüdlichen
und scharfen Blick auf Details mit. Sein breites Wissen in der Philosophie und seine Erfahrung im
Coaching geben ihm die Ruhe und das Vertrauen, mit Kunden oft auch ungewöhnliche Wege gehen
zu können und dabei doch stets zielgerichtet zu sein. Weil unsere Angst so unmittelbar und direkt eine
Verbindung und Einladung zu Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung ist, stellt sie für Steve eines der zentralsten und spannendsten Themen im Zusammenhang mit dem Klettern, wie auch im Leben generell dar. Steve ist mit jeder Faser seiner seiner Persönlichkeit Philosoph und Kletternder zugleich, ein kluger und verständnissvoller Kopf mit einem großen Herzen.

Anmeldung

Der Workshop ist ausgebucht